Protection

Schutz

Warum gibt es eure Maske erst jetzt?

Gute Frage! Wir mussten erst das antivirale und antibakterielle Garn entwickeln aus dem das Gewebe für unsere Maske besteht. Dann noch testen, verbessern und zertifizieren lassen... wir wären auch gerne schneller gewesen, haben dafür aber 6 Monate gebraucht und keine Kosten gescheut.

Ich habe schon zig normale Baumwollmasken. Was ist so besonders an eurer Maske, dass ich sie auch noch brauche?

Baumwollmasken sind auf keinen Fall schlecht. Unsere Polyester-Maske hat einfach drei Vorteile welche sie besser macht:

1. Unsere Maske besteht aus - weltweit einzigartigem - antiviralem und antibakteriellem Gewebe.

2. Polyester durchnässt viel langsamer als Baumwolle, d.h. die Maske lässt sich länger tragen.

3. Polyester baut sich beim Waschen langsamer ab als Baumwolle, d.h. nach 50 Wäschen bei 60°C filtert unsere Maske wie am ersten Tag. Das schafft Baumwolle nicht.

Was ist der Vorteil gegenüber einer Standard Baumwollmaske?

Unsere DFM M1 pro wurde entwickelt, um die optimale Community-Maske zu sein. Das beinhaltet für uns:

1. Eine nachgewiesene Filterleistung von 99% für die kritischen Partikelgrößen

2. Einen nachgewiesenen geringen Atemwiderstand. Breath like you never breathed before- but with a mask.

3. Nachgewiesene antibakterielle und antivirale Wirkung ohne das Aufbringen einer abwaschbaren Beschichtung

4. Hoher Tragekomfort durch einen weichen Stoff und gute Passform:

Ihr sagt, dass eure Maske antiviral und antibakteriell wirkt. Was heißt das denn und wie kann ich mir das vorstellen?

Ja, das stimmt. Die antimikrobiellen Eigenschaften wurden durch Silberphosphatglas dauerhaft in die Molekülkette unseres Garns eingebettet. Silber verhindert wichtige Zellaktivitäten von Bakterien und Viren und das wiederum bedeutet, dass die Zersetzung von Viren und Bakterien beginnt sobald sie auf das Maskengewebe treffen.

Kann ich Nano-Silber Partikel beim Tragen inhalieren?

Nein, das Silberphosphatglas ist nicht als Beschichtung auf unserem Garn aufgebracht, sondern durch Verschmelzung direkt in die Molekülkette eingearbeitet. Es werden keine Nano-Silber Partikel freigesetzt. Unsere Maske ist für den Träger gesundheitlich vollkommen unbedenklich.

Was ist der Vorteil gegenüber einer Standard-Baumwollmaske mit einer antimikrobiellen Beschichtung?

Die meisten Baumwollmasken werden nicht auf Filterleistung und Atemwiderstand überprüft. Das macht den Umgang mit ihnen unvorhersehbar. Außerdem waschen sich die meisten Beschichtungen bei der Wäsche aus. Die propagierte Wirkung der Beschichtung hält somit nur kurze Zeit.

Welche Zertifikate habt ihr denn?

Wir haben folgende Prüfungen zum Nachweis der angegeben Leistungsdaten durchführen lassen:

1. Filterleistung nach DIN EN 16890-2: 99% Filterleistung ab Partikeldurchmessern von 2,5µm

2. Atemwiderstand nach DIN EN 14683 - Medizinische Gesichtsmasken - Anforderungen und Prüfverfahren: Druckabfall von 27 Pa/ cm²

3. Antibakteriell nach DIN EN ISO 20743 - Bestimmung der antibakteriellen Wirksamkeit von textilen Produkten: 99,993% antibakteriell wirksam

4. ISO 18184:2019 - Bestimmung der antiviralen Aktivität von Textilerzeugnissen: 91,75% antiviral wirksam gegen felinen Coronavirus

5. Hohenstein Qualitätslabel Community Masken - Prüfung auf Atmungsfreundlichkeit, Waschbarkeit , Passform und Schadstoffe

Protection

Wiederverwendbarkeit

Wie häufig soll ich die Maske waschen?

Wir empfehlen die Maske täglich zu waschen. Da unsere Maske anitbakteriell und antiviral wirkt, werden die meisten Krankheitserreger nach einiger Zeit sowieso abgetötet. Deswegen kann unsere Maske auch länger verwendet werden, ohne sie zu waschen.

Wie wasche ich eure Maske richtig?

Einfach mit der regulären Hauswäsche bei 60°C waschen, aber nur mit normalem Waschmittel. Bitte verwenden Sie keinen Weichspüler, das schadet dem Material. Nach der Wäsche austrocknen lassen und wieder anziehen. Es könnte nicht einfacher sein.

Aus welchen Textilien besteht eure Maske?

Unsere DFM M1 pro besteht zu 100% aus einem 3-lagigen Polyestergewebe.

Ihr sagt eure Maske ist nachhaltig. Aber eure Maske ist aus Polyester. Ist das nicht das Gegenteil von nachhaltig?

Viele Dinge sprechen für die Nachhaltigkeit unserer Maske. Hier sind die drei wichtigsten:

1. Unsere Maske besteht zu 100% aus Polyester. Deswegen lässt sie sich besonders gut recyclen.

2. Du kannst unsere Maske 50 Mal öfter verwenden, als Einwegmasken. Die meisten Community-Masken sind für 30 Anwendungen bestimmt. 20 weniger als bei uns.

3. Unsere Maske wird in Deutschland entwickelt und in Europa gefertigt. Dadurch haben wir kurze Transportwege und geringe Emissionen.

Kann ich gut durch die Maske atmen?

Die Atmungsfähigkeit mit unserer Maske war uns besonders wichtig bei der Entwicklung. Mit der DFM M1 pro wirst du gut atmen können. Um das zu beweisen haben wir eine Vielzahl an Labortests durchgeführt

Kann ich die Maske auch über mehrere Stunden problemlos tragen?

Die Maske kann problemlos über mehrere Stunden getragen werden. Mit dem Überprüfung des Atemwiderstands durch Labortests können wir das auch beweisen.

Welche Größe ist die richtige für mich?

Eine ergonomische Passform ist wichtig um die Leckage (d.h. den Lufteintritt von links, rechts, oben und unten) gering zu halten. Unten finden Sie unsere unverbindlichen Größenempfehlungen.

Größe M: Teenager und Erwachsene mit schmalem Gesicht (passt vielen Frauen)

Größe L: Unsere "Universal"-Größe für Erwachsene

Größe XL: für besonders große Gesichter



Unverbindliche Angaben.

 

© 2020 · Copyright Reserved. Impressum Datenschutzerklärung